Dieses und jenes

Man soll die Dinge nehmen, wie Sie kommen. Aber man sollte dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte. Curt Götz, 1888-1960


Dieses und jenesIn meiner Freizeit treibe ich gern Sport. Sport ist für mich als Ausgleich zum Bürojob sehr wichtig. Je nach Wetter und Tageszeit bin ich entweder beim Laufen, auf dem Rennrad, Mountainbike oder Indoor auf dem Cross-Trainer.

Dieses und jenesUnd so ganz nebenbei habe ich in den vergangenen Jahren bei verschiedenen Laufveranstaltungen wie z.B. dem Einstein-Marathon in Ulm teilgenommen. Sehr schön ist auch der Radmarathon Säntis Classic, der bis zur Schwägalp hinauf führt. Wenn es die Zeit am Wochenende zulässt und das Wetter mitspielt, dann sind Ausflüge ins Allgäu zum Wandern oder auch an den Bodensee fast schon obligatorisch.

Schon immer engagiere ich mich ehrenamtlich in der Kirche. Ob zuerst als Ministrant, im Jugendausschuss, in Musikgruppen und im Kirchengemeinderat. Mir ist es wichtig, die Kirche da, wo ich kann, weiter zu bringen. Nach meiner Zeit als gewähltes Mitglied im KGR stehe ich dem Gremium nun beratend zur Verfügung.